Übersäuerung

Buch: Erfolgreich abnehmen mit Schüssler Salzen Diese Webseite gibt es auch als Buch und E-Book.
Erfolgreich abnehmen mit Schüssler Salzen bei Amazon...

In der Naturheilkunde gibt es das Konzept der Übersäuerung des Gewebes.

Bei dieser Übersäuerung soll es aufgrund von Ernährungsfehlern und einer ungesunden Lebensweise zu Säureansammlungen im Gewebe des Körpers kommen.

Diese Art der Übersäuerung unterscheidet sich erheblich von der Blut-Übersäuerung, die in der Medizin bekannt ist. Die medizinische Übersäuerung entsteht bei schweren Erkrankungen und ist im Blut einfach nachweisbar.

Die naturheilkundliche Übersäuerung entzieht sich hingegen der einfachen medizinischen Nachweisbarkeit, weshalb sie schulmedizinisch nicht anerkannt ist.

Gewebes-Übersäuerung soll vor allem durch ungesunde Ernährung entstehen. Dazu gehören unter anderem:

  • Süßigkeiten
  • Weißmehlprodukte

 

Ob Fleisch zu Übersäuerung führen soll, wird nicht ganz einheitlich beurteilt. Die meisten Anhänger der Übersäuerungstheorie halten auch Fleisch für einen Übersäuerungs-Verursacher. Andere hingegen halten Fleisch eher für eine basisch wirkendes Gegenmittel. Diese Sichtweise ist teilweise mit der makrobiotischen Gesundheitslehre verknüpft.

Auch saure Früchte werden von Übersäuerungs-Anhängern unterschiedlich beurteilt.

Einige halten saure Früchte wie Zitrusfrüchte, Johannisbeeren, Ananas und ähnliche für Verstärker der Übersäuerung, weil sie ja schließlich sauer sind.

Andere glauben, dass saure Früchte basisch (alkalisch) verstoffwechselt werden. Das heißt soviel wie, dass sie im Rahmen der Verdauung letztlich eine basische Wirkung auf den Körper haben.

Einig sind sich die Übersäuerungs-Anhänger, dass die Gewebs-Übersäuerung schädliche Wirkungen auf die Gesundheit hat.

Übersäuerung soll unter anderem folgende Krankheiten bewirken:

  • Allergien
  • Arteriosklerose
  • Arthrose
  • Bronchitis
  • Depressionen
  • Diabetes
  • Hauterkrankungen
  • Krebs
  • Rheuma
  • Übergewicht
  • Verdauungsbeschwerden
  • Verspannungen

 

Folgende Schüssler-Salze kann man gegen Gewebs-Übersäuerung anwenden:

  • Nr. 9 Natrium Phosphoricum












































Home   -   Up